LOGIN
  SEARCH
  

FINNISH CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Mitä Suomi Soittaa (1954-1987) - book
A peek into a Studio
Finnish ESC entries on the FI single...
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
ELTON JOHN


 
HOMEFORUMCONTACT

MARK MEDLOCK - NOW OR NEVER (SONG)
Year:2007
Music/Lyrics:Dieter Bohlen
Producer:Dieter Bohlen
World wide:
ch  Peak: 1 / weeks: 16
de  Peak: 1 / weeks: 15
at  Peak: 1 / weeks: 21

CD-Maxi
Columbia 88697 100562
CD-Single
Columbia 88697 100552


TRACKS
11/05/2007
CD-Single Columbia 88697 100552 (Sony BMG) / EAN 0886971005523
1. Now Or Never (Single Version)
3:14
2. Only A Fool
3:34
   
11/05/2007
CD-Maxi Columbia 88697 100562 (Sony BMG) / EAN 0886971005622
1. Now Or Never (Single Version)
3:14
2. Now Or Never (Acoustic Version)
3:12
3. Now Or Never (Instrumental Version)
3:13
4. Only A Fool
3:34
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
Single Version3:14Now Or NeverColumbia
88697 100552
Single
CD-Single
11/05/2007
Single Version3:14Now Or NeverColumbia
88697 100562
Single
CD-Maxi
11/05/2007
Acoustic Version3:12Now Or NeverColumbia
88697 100562
Single
CD-Maxi
11/05/2007
Instrumental Version3:13Now Or NeverColumbia
88697 100562
Single
CD-Maxi
11/05/2007
3:15Booom 2007 2 - 41 Explosive HitsAriola
88597 013462
Compilation
CD
25/05/2007
3:14The Dome Vol. 42EMI
3935042
Compilation
CD
01/06/2007
3:14Mr. LonelyColumbia
88697 073772
Album
CD
15/06/2007
3:15Just The Best Vol. 58Sony BMG
88697 013562
Compilation
CD
22/06/2007
3:13Viva Mallorca - Die größten Sommerhits aller ZeitenSony BMG
88697 08997 2
Compilation
CD
22/06/2007
3:14RTL Sommer Hits 2007Sony BMG
88697 01359 2
Compilation
CD
29/06/2007
3:14Mr. Lonely [Re-Edition]Columbia
88697 144322
Album
CD
27/07/2007
3:13KuschelRock 21Sony BMG
88697 01374 2
Compilation
CD
21/09/2007
3:14KuschelRock 21 [Swiss Edition]Ariola
88697 160332
Compilation
CD
21/09/2007
3:13Bravo - The Hits 2007 [Swiss Edition]Polystar
06007 5305025
Compilation
CD
23/11/2007
Single Version3:1740 Jahre Schweizer Hitparade 1968-2007Universal
530 850-8
Compilation
CD
02/05/2008
3:15Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten deutschen Sängerinnen & SängerPolystar
06007 5337789
Compilation
CD
17/02/2012
3:13Rote Rosen - Die Jubiläums-EditionSony
88875094112
Compilation
CD
12/06/2015
3:1450 Jahre Internationale Nr 1 HitsSony
88875098812
Compilation
CD
23/09/2016
3:14Formel Eins - Die 2000er!Sony
88985 37096 2
Compilation
CD
18/11/2016
3:14Die Hit Rekorde - Champions der 2000erSony
88985 39882 2
Compilation
CD
24/03/2017
3:13RTL - I Like die 2000erSony
88985 43407 2
Compilation
CD
12/05/2017
Single Version3:13Dieter Bohlen - Die MegahitsSony
88985434662
Compilation
CD
19/05/2017
Single Version3:13Dieter Bohlen - Die MegahitsSony
88985434642
Compilation
CD
19/05/2017
MUSIC DIRECTORY
Mark MedlockMark Medlock: Discography / Become a fan
Official Site
Interview with Mark Medlock (2007, German)
Interview with Mark Medlock (2009, German)
Concert report X-Tra 11.02.2008 (German)
MARK MEDLOCK IN FINNISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
You Can Get It (Mark Medlock / Dieter Bohlen)33/2007201
SONGS BY MARK MEDLOCK
Baby Blue
Back In My Arms
Boogie Down
Breakin' Me
Can I Hold You
Can't Change Lovers
Car Wash
Change The World
Copacabana
Cry
Don't Worry (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Endless Love
Every Heart Is Beating
Everytime You Go Away
Feels Like The First Time (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Fly With Me (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Foolish Heart
Forever
Forgive Me
Friede sei mit Euch
Get Out Of My Bed (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Gimme A Chance
Heart To Heart
Heaven Is For Everyone
Here In My Heart
How Long
Hungry For Your Love
I Can't Forget This Night (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
I Miss You
I Wonder Why
Ich lass los
If I Can't Have Your Love
If I Could Fly
If You Just Call Me
If You Wanna Be Rich
If Your Heart Is Crying
I'm Just A Dreamer
I'm Still Here (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
In Love With A Ghost
Jerome Jerome
Just Like Heaven
Last Summer
Lean On Me
Love Is A Game
Love Is Beautiful (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Mamacita
Maria Maria
Moment Of My Life (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Mr. Lonely
Mr. Love
Never Let You Go
Not Over
Now Or Never
Oh Sarah
Only A Fool
Only Forever (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Over You
Part Time Lover (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Put A Smile On Your Face
Que sera
Reach For The Stars
Real Love
Relax Your Heart
Sad Sad Story
Second Chance
Second Guessing
Seven Days
She Walks Like An Angel
Sing Halleluja (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Stay With You
Stop It
Stuck On You
Summer Groove Medley
Summer Love
Summer-Hit-Medley
Summertime
Sweat (A La La La La Long) (Mehrzad Marashi / Mark Medlock)
The Other Side Of Broken
This Is Love
Trouble
Unbelievable (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
What A Wonderful World
When You Close Your Eyes (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Why Can't We Live Together
Why This Kiss
Wild Wild World
Will This Dream Survive (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Wonderful Girl (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
You Are So Beautiful
You Can Get It
You Can Get It (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
You Can Get Summer Love If You Try
ALBUMS BY MARK MEDLOCK
Best Of
Cloud Dancer
Club Tropicana
Der Hit-Mix
Dreamcatcher (Mark Medlock / Dieter Bohlen)
Mr. Lonely
Mr. Lonely / Dreamcatcher
My World
Rainbow's End
Zwischenwelten
DVDS BY MARK MEDLOCK
Live Concert - Dreamcatcher Tour - Offenbach 30.03.08
 
REVIEWS
Average points: 3.05 (Reviews: 246)
***
nein, auch nicht gerade gut für einen "Superstar"
****
ja das war nicht schlecht, aber der dieter hat wieder mal bei sich selbst geklaut ;-)
ähnlichkeiten zu isabel´s "will my heart survive" waren im refrain nicht zu überhören
Last edited: 23.05.2007 12:18
******
ein verdammt geiles lied von Dieter Bohlen. Mark Medlocks Stimme passt wirklich 1A zu dem Lied. Also wenn Mark Medlock nicht Superstar wird, dann ist die Menschheit dumm und hat keine Ahung.
ER ist eindeutig besser als Martin.
**
schlecht...

mag den song nicht!
Last edited: 06.05.2007 10:01
******
Das wird der neue Nummer 1 Hit 100%
Last edited: 06.05.2007 01:34
*****
Ey warum seid ihr so schnell? Das Ding ist noch gar nicht released - aber man kann sich's ja ungefähr denken wie die Studioversion final klingt. Ziemlich schwache Nummer von meinem Dieter für Mark - hab aber auch nichts anderes erwartet. Kein Vergleich zum Elofsson Stosch Song. Trotzdem 5 mit Sympathiebonus für Dieter, da er endlich mal wieder was rausbringt - lang lang mussten wir darauf warten *stöhn* :P
Last edited: 05.05.2007 22:55
*****
Vom Aufbau her ein typischer Bohlen-Titel, gefällt mir recht gut. Dennoch finde ich Martins Titel besser, hoffe aber, dass Mark Superstar wird! Und er ists auch geworden, super! Hoffe, dass er mit seiner Musik viel Erfolg haben wird, er hats verdient, cooler Typ!
Finde übrigens, dass der Song eine grosse Ähnlichkeit mit dem Song "Here we stand again" vom ersten DSDS-Album "United" aufweist! Zufall?
Last edited: 08.05.2007 11:56
***
schwächer als martins single...nicht gerade ein superhit wie ich finde, wird sicherlich früh nerven!
**
sorry, das ist eine nichts sagende bohlen single an die sich in einem jahr keiner mehr erinnern kann. die verheizung hat begonnen, was schade ist, weil ich den typ eigentlich mag.
****
ok
*****
Nun ich fand den Titel echt noch gut, vorallem der Refrain wurde sehr stark von Mark Medlock interpretiert, na ja und der Song ist auch gut, Good Work Bohlen
**
Der Song wird zu 100% eine Nummer1 aber auch nur weil im Moment alle so verrückt nach DSDS sind. ich finde den Song schrecklich, außerdem nerven mich langsam die Sieger-Balladen...

MfG
******
Nee Sacred, Martin's Song war eher langweilig.. Ja eine neue Dieter.B-Produktion. Mal sehen wie lange Mark durchhält :P 5+

Edit : 5++ -> 6*
Last edited: 03.06.2007 10:19
****
Typische Bohlen-Ballade, die beim ersten hören durchaus angenehm klingt, mit der Zeit aber garantiert, wie alle seine Songs, anfängt zu nerven. Aber zum Glück hat bei DSDS der richtige gewonnen (nur Francisca war noch nen Tick besser), denn Mark (echt knuddeliger Typ) hat eine richtig geile Stimme, und wertet dadurch auch diesen Song auf. Hoffe mal, dass er auch langfristig Erfolg haben wird!
Last edited: 06.05.2007 19:13
****
guter Song, passt gut zu Mark Medlock

Er ist gegenüber Martin einfach einen Tick besser (das ist aber meine persönliche Meinung)
******
Hammer-Ballade! Wird zumindest in Deutschland eine Nummer 1!
***
gefällt mir nicht..
*
Schrecklich
Last edited: 21.05.2007 23:19
*****
Ya war eindeutig der bessere Titel!!!
Mmh nun ja der erste Eindruck ist gut aber nicht überwältigend!
MMh Ich würd sagen irgendwat zwischen 4 und 5* Ich trund ma auf5*
***
ich find den song gut!

nervt mich langsam!
Last edited: 21.06.2007 16:09
****
Der Song ist mittelmässig, zum Glück wird er durch die Stimme etwas aufgepeppt.
***
weniger
*
Also wirklich!

Von Bohlen in 5 Minuten "hingerotzt"...
Last edited: 25.05.2007 02:50
**
Finde diese Ballade nicht überragend, eher langweilig und nix Besonderes/Neues halt. Aber er hat 'ne easy Stimme, deshalb 4*

Nix 4*...das ist einfach nur langweiliges Gesülze..bääh...
Last edited: 09.07.2007 00:43
****
4+. Hab wenig zu meckern - Bohlen eben, unverkennbar.
****
Bestimmt die bessere Stimme als der Heini auf dem 2. Platz.

Nummer Sicher-Liedchen, aufgerundete 4.
****
4 pour cette bonne ballade.
**
Na ja, es gibt echt besseres. Keine Bombastballade wir früher, der Typ sieht schon etwas verlebt aus.... bzw. hat 'ne komische Mundpartie. Aber es geht um den Song, sorry. Also, eine Ballade wie tausende andere ab dem Jahr 2000 produziert. Dieses "Extra", an dem man früher sofort eine Dieter Bohlen Ballade oder einen Bohlen Song erkannte, das ist total weg. Könnte von jedem X-beliegiben Producer sein. Nicht schlecht, nicht gut. Würde ich mir niemals kaufen oder runterladen.
******
Dass mein Vorredner dem Werk aufgrund seiner hörbaren Divergenz zu "I Can Lose My Heart Tonight" skeptisch gegenüber steht, war einigermassen vorhersehbar. Scherz beiseite: Zum goldrichtigen Zeitpunkt hat Dieter wieder einmal eine bestens massentaugliche, herrlich melodiöse Pop-Hymne komponiert, die ganz hervorragend zu Mark Medlocks charismatischer Stimme passt. Ähnlich wie bei vielen Alexander-Singles dürfte auch hier der sensationelle Halbtonschritt selbst einige Bohlenballaden-Skeptiker aus den Socken hauen. Der Pop-Titan ist zurück - und zwar stärker und unverwechselbarer denn je!
***
Da ich keine Sekunde DSDS gesehen habe, kann ich ohne Vorurteile an die Nummer herangehen. Aber vom Hocker haut sie mich deswegen trotzdem nicht...
**
Heute zum erstenmal von dem neuen "Superstar" gehört;

Komposition; unverkennbar Bohlen - und das ist weiß Gott nicht positiv gemeint- dieser grässliche Gospelchor, bah nee, schmalz Deluxe...

Text; Schrecklich. Übelster Müll, da hat sich selbst ein Dieter Bohlen übertroffen.

Stimme; wirklich nicht schlecht, nur finde ich seine Aussprache ziemlich schlimm... auf jeden Fall ist der Mann besser als alle seine Vorgänger.
****
Ganz schön schnulzig soulig. Aber er geht gut rein mit der dazu passenden Stimme von Mark. Und wenn der Gospelchor erst dazukommt, ja, dann kann der Song doch nur ein Hit werden. Allerdings kaum für die Top-10. Oder?
Knapp die 5 Sterne verpasst.
***
Erst einmal knappe 3 Sternchen für das Sternchen und den Schmachtfetzen von Bohlen. Geht leider überhaupt nicht in meinen Gehörgang rein und ist eher, wie hier schon geschrieben, Ware vom Fließband. Das Bohlen in letzter Zeit nicht mehr so aktiv war lag einfach daran, dass er keinen Bock mehr hat. Nun noch mal sowas nachgeschoben, bringt es aber für mich noch nicht. Ggf. werden es ja mehr Sterne, zurzeit eben nur die 3.
***
Langweilig, monoton, sinnlos. Einfach nur aus der Dieter-Bohlen-Schlechte-Texte-und-Musik-Massenfabrik.
Schade um den Typen, dass er so langweilige Songs bekommt. Nicht nur, dass sich keiner an ihn erinnern wird, er wird in ein paar Wochen keiner Sau mehr auffallen.
*****
cool. Dieter Bohlen schreibt gute Songs! Und Mark hat es absolut verdient Superstar zu werden.
***
klar ist natürlich, dass dieser medlock einfach singen kann, und zwar wirklich... ich selbst habe die live-shows nicht mitbekommen, vielleicht gelegentlich mal der eine oder andere auftritt gesehen. und da sind natürlich er und diese lauren zurecht rausgestochen, zumal sie doch eher untypisch sind für dieses format... und schliesslich hat jetzt auch der eine gewonnen. wenn er jetzt auch musikalisch einiges bietet, könnte er auf dem besten weg sein, ein richtiger superstar zu werden.

edit: gerade mitbekommen, dass es ja ein "eigencover" ist. habich mir noch halb gedacht, da mir dieser isabel-song schon noch irgendwo fast-geläufig war. im endeffekt machts die stimme, bei diesem medlock muss einfach ein anderer produzent her, und zwar schnell!
Last edited: 23.05.2007 20:16
***
Also die Lauren hat höchstens in musikalischem Unvermögen herausgestochen: schiefe Tonlage, kein Volumen und sehr übel: Kein Rhythmusgefühl, sie verpasste oft einen Takt.
******
Wie macht Bohlen das ? Wie schafft er es, immer wieder eine Wundertüte hervorzuzaubern ?? - Wenn er damit auf Platz 1 kommt, hat Bohlen seine 13. Nummer 1 in Deutschland und die Beatles überholt !!

Ok, das Lied erinnert an Isabel ("Will my heart survive"), etwas weniger fröhlich, dafür ernsthafter, aber ganz super gemacht und auch etwas an "Für dich"/"If you", was ja ursprünglich für Juliette Schoppmann gedacht war. Es ist weitaus stärker als "Take me tonight", der Siegertitel der ersten Staffel.
******
Ist doch voll gelungen!!! Passt perfekt zu seiner Stimme usw!!! Find ich genau richtig für ihn!!! Der von Martin Stosch war doch wohl mal voll dumm...MARK IST DIE RICHTIGE WAHL!!!
**
absolut billig. hundert mal gehört...
***
Hab's ein paar Mal gehört und ist mir schon verleidet...
**
Der übliche Superstar Müll

noch 3 Singles und der ist wieder weg
******
Die CD ist einfach toll geworden mir gefällt sie. Mark Medlock ist eben ein ganz besonderer Sänger mit sehr viel Gefühl. Er wird seinen Weg machen.
Last edited: 12.05.2007 17:53
***
Ich kann es jetzt schon nicht mehr hören.Weder gut noch schlecht,nichts besonderes.
******
Finde das Lied Hammer :)
Bravo Dieter, dachte nicht das du so gute Songs schreibst.
******
gut aber wann kommt sein single raus? weil ich hatte gestern im coop und bei exlibris gesucht aber war nicht da :(
****
Nice :)
****
Ach ja ganz nett, hübsche Melodie, und der Typ kann auch ganz ordentlich singen.
Ich frage mich nur, wie lange die Liebe Mark <-> Dieter hält bzw. wie gross der Krach am Schluss sein wird.
****

Ganz knappe 4. Nichts besonderes eben, trotz Mark's wahrlich guter Stimme.
*
or ne leute nicht euer ernst? diese bewertung! ihr scheint hier alle das RTL-stammprolletenpublikum zu sein!?

sorry aber die nummer ist so billig... da lass ich mich lieber mit tokio hotel foltern!!! bohlen hat mal wieder bewiesen was er kann, nämlich nix! massenkompatible, langweilige schnarchmusik als r'n'b oder gar als soul zu verkaufen ist wiederlich! Bohlen hat genau so viel ahnung von Soul wie Mark Medlock von Frauen.

Und den sein dummes "ich bin ja so ein einfach Mensch der sich nach oben arbeiten musste" geht mir auch auf die ketten! an seiner überprimitiven assisprache merkt man auch wirklich wo er herkommt, nämlich aus der untersten gosse! ich wünsche ihm nix schlechtes aber ich will ihn auch nicht lange hören müssen, diese quäkige nörgelstimme die jedes lied gleich monoton runterjammert! mark: von mir aus sing im nachtprogramm von rtl oder tingele mit deinem diddi durch die dorfdissen dieser republik, aber hör auf deine unglaublich uninteressantes privatleben in der bildzeitung breit zu treten, du mediengeiler ochse!! du hast für mich das starpotential eines abwaschschwammes!

ich wünsche mir sooooo sehr das diese show endlich endet und nie wieder so ein song und so ein mensch im rampenlicht erscheinen!!!!! BITTE
**
lieblos runtergesungen, ohne jegliches Charisma
****
not tooo bad
****
...gut...
***
bohlen predigt immer den nächsten robbie williams finden zu müssen, dann muss er auch songs wie robbie sie singt schreiben, und nicht diesen agehalfterten durchschnittsmist, der bestenfalls als bessere volksmusik für die nächsten 4 wochen durchgeht.

hoffentlich gerät mark noch an einen anständigen writer, der sein potential ausschöpfen kann. 3 Pt.
*****
Für ein DSDS-Produkt sehr beachtlich! Schöne Stimme, erinnert stark an Lionel Richie, und das will doch ein Kompliment sein. Da hat Dieter mal wieder was richtig Tolles komponiert und produziert.
****
na ja, nicht so der hammer.
die b-seite ist viel viel viel besser.
**
viel zu langweilig!!!!!!!
und außerdem is eh nach jeder staffel des gleiche! der hat 1 liad und daun is wieder vorbei!
Last edited: 28.05.2007 18:21
****
Hätte ich mir viel schlechter erwartet ... bin positiv überrascht
**
Mega langweilig, vorallem wirkt das auf mich extrem künstlich. Absolut nicht #1 würdig (wenigstens in der CH).
***
So was ist auf der eins?Begreif ich nicht!!
***
warenhausmusik...
***
nach zwei jahren, muss ich sagen: so schlecht ist der song gar nicht... besonders im vergleich zu dem, was er jährlich im sommer rausbringt
Last edited: 30.05.2009 13:00
***
Bei dem Song fällt mir spontan ein: Ich habe ihn schon mal gehört, nur besser. Etwas muss man Dieter Bohlen aber lassen: Das ist eine seiner besseren Songs, die er zusammengeklaut hat. Das liegt aber nur z.T. an seiner "Arbeit". Mark Medlock holt mit seiner Stimme doch noch einiges aus dem banalen Song heraus.
"Nor Or Never" ist auf jeden Fall um Längen besser als "Take Me Tonight" von Alexander Klaws.
Mark Medloch wertet mit seiner Stimme den Song um einen Stern auf.
*
gehört zu den hässlichsten Songs 2007
Last edited: 27.05.2007 19:01
*
ein furz.
*
selten etwas langweiligeres, berechnenderes gehört.
***
tja, der Mark hätte definitiv einen besseren Produzenten verdient, da muss er sich leider unter seinem Niveau durchschlagen. typischer Bohlen-schnarch song zum vergessen
**
Überaus bedenklich, dass ein (meiner Meinung nach) höchst unterdurchschnittlicher und absolut langweiliger Siegersong der 5. Staffel einer ausländischen Castingshow direkt auf die Nr. 1 einsteigt. Ich verstehe nicht, wie man sich so etwas anschaffen kann, sry :)
*
SHIFT + DELETE
*
nach jeder Staffel der selbe Müll
*
bääääääääääh!
*
wer bitte ist Mark Medlock??????


....oh, DSDS...scheiss-casting wie immer, kann man minus-points geben??

Zum glück hört man hier im Tessin diese DSDS-Casting-shit nicht...!

OMG, sicher eine unnötige und langweilige pseudo-Ballade, typisch Casting-no-talent-bubis. Und Bohlen ist mir auch unsympatisch.
Last edited: 12.12.2007 16:44
*
Ou bitte!!!! Müssen es diese Typen immer auf die 1 schaffen???
******
Wenn i einem den Titel "Superstar" gönn
dann 100 % dem Medlok :-))
***
gut
**
Ich penn gleich ein - schade. Edit: runter auf 2* - absoluter Durchschnittsquatsch.
Last edited: 11.06.2007 19:35
*****
find den song recht schön, ist zwar nicht ein meisterwerk, er hat aber eine tolle stimme.

ist ja klar kann ein song von einem dsds-star nur so schlecht abscheiden, viele leute bewerten ja gar nicht nach dem song sondern nur nach dieser tv-show.
ich finde es klingt ähnlich wie lionel richie.. und wäre dieser song von ihm, hätte er längst ein besseres review...
26.05.2007 11:11
Schwizerin
portuguesecharts.com
***
Ganz klar, dass der Typ etwas kann, nur kann der Song leider nicht viel... Deshalb leider ungenügend, wo käme ich denn hin, wenn ich allen nur wegen einer guten Stimme eine gute Note geben würde...
***
okey der kann singen, aber wieso schaffen es solche songs immer auf platz 1? das ist so unfair... es gibt so gute songwriter auf dieser welt und dieser bohlen schafft es immer wieder mit seinen wirklich eintönigen und langweiligen songs die charts zu erobern. ist echt peinlich und schade dass wir in der schweiz den bohlen unterstützen!
Last edited: 26.05.2007 12:06
**
Fahrstuhlballade, welche niemand braucht. Langweilig und aufgesetzt. Wird sicher in spätestens einem Jahr die Flohmärkte überschwemmen.
Last edited: 01.06.2007 12:55
**
scheiss RTL und alles was damit zu tun hat
****
ganz nett, geht schnell auf die Nerven!
*
Eine Popballade, die offensichtlich in Kürze entstanden ist, und wie so ziemlich alle Bohlen-Songs der letzten 15 Jahre immer gleich klingt: Einfache Melodie, keine komplexen Tonarten, schnulzig, kitschig, billig. Trotz aller Einfachheit kann ich mir diese Melodie nicht merken.
Mark Medlock hat sicherlich keine schlechte Stimme, und in der Show hiess es immer, er habe Soul in der Stimme. Ja, und warum bringt er denn als erstes Lied eine Popballade raus, welche überhaupt nichts mit Soul zu tun hat? Ganz einfach: Weil man ihm die Songs aufzwingt und danach muss er sich wahrscheinlich gegenüber der Öffentlichkeit damit rechtfertigen, dass sein erstes Soloalbum eine Mischung aus Soul und Pop wäre. Völlig identitätsloses Zeug ist das! "Musik", welche wirklich nur das Ziel hat, Geld in die Kassen zu bringen.
*
des is ka gscheide musi
***
der typ kann sicher singen aber auch er verschwindet nach 2-3 monaten wieder in der versenkung... (bsp. Monrose)
***
Wieder so ne Schnarchnummer ohne Pathos und Emotionen ..!
Wird sich angesichts des neuen DSDS-Hypes um die 4. Staffel aber natürlich wieder grandios verkaufen - und Onkel Dieter wird sich den Erfolg mal wieder vollumfänglich auf die eigene Fahne schreiben (" ... meine x-te Nummer-Eins in Deutschland ...") und später, wenn der Hype zu Ende und der Medlock nicht mehr sein Künstler ist, dessen unaufhaltsamen kommerziellen Niedergang natürlich auf seine eigene Absenz zurückführen ...
Last edited: 07.03.2011 11:28
**
Also bitte!!! Zu schwülstig und nichtssagend. Knappe 2.
*
Die anspruchslose Zielgruppe wird natürlich bestens angesprochen. Aber ich verwehre mich dagegen, dass Musik nur der Geldbeschaffung dient. Auch, aber zuerst sollte es Kunst sein.
*
Typisch Bohlen halt; langweilige Sch**musik, die die Welt nicht braucht. Frage mich echt, wer sich so Schrott kauft, dass sowas auf die 1 kommen kann...
**
Irgendwie ein totales 08/15-Liedchen.
Würde nicht mal sagen, typisch Bohlen, denn normal liefert er besseres ab.
Nun ja, seine Stimme ist ganz ok, und rettet das ganze etwas, auch wenn mir der Typ absolut unsympathisch ist!
***
lahmes Liedchen
***
Auch aus meiner Sicht kein Burner aber die Wut gegen den Interpreten finde ich etwas übertrieben und einfältig!
*
Solcher Scheisse auf Platz 1.Ist das nicht ein Witz
***
Da gehört mal was schwungvollereres...
Etwas mehr Elan bitte...
Mark hat so eine coole rauchige Stimme, vergeude sie doch nicht mit einer Dieter Bohlen Nummer...
Bussi Schatzi!

Last edited: 10.06.2007 15:37
*
ich gebe lamb vollkommen recht. ein richtig beschissener 0815 bohlen-nerv-song. schnarchig!!! ich dachte, wir hätten diese 90er-schmalzsongs hinter uns? aber nee, da kommt so ein peinlicher ochse daher und schmalzt so einen quatsch daher. dann landet diese "musik" (eigentlich dürfte man es nicht als das bezeichnen) auch noch in der hitparade und es gibt immernoch ein paar schmachtlocken, die das gut finden. da wird mir einfach üüüübel. ich kann diesen mark sowas von NICHT ERNST nehmen. ich würd minus 6 sterne geben wenn ich könnte. der grösste scheiss den ich je gehört habe. soo, musste frust ablassen :)
****
ich kann mich da nur Mick80 anschliessen. Besser hätte man es nicht formulieren können. Muss mich doch immer wieder wundern, wie abgrundtief Leute voten, und doch selbst um deren Musikgeschmack quasi um Beihilfe betteln. Ich bin nicht wirklich ein BohlenFan, jedoch muss ich dazu sagen ( er kann zwar nicht singen ) , aber er hat Ahnung!
Zudem sah ich ein Interview mit ihm, es hat mich erstaunt!
Seht es, wie ihr wollt, sicherlich hat er Macken............seine
Ex-Tussen auch auch............
Aber, was war denn hier dir Frage..........achso..........Das LIED.........kann man hören, drumm 3 Points, und einen Extra!
***
habe irgendwie das gefühl, dass mark medlock, der durchaus potential hat, und sicher zurecht gewonnen hat, irgendwie in diese bohlen-maschinerie reingedrückt wird...passt irgendwie nicht so zu diesem typ...
*
Uaaaah!!! *zumradiorennundausschalt*
**
Brauch ich defintiv auch nicht...
*****
... sehr gut ...
*****
Verglichen mit dem ewiggleichtöndenden R&B/Hip-Hop Trallala der letzten Jahre mal wieder eine richtig schöne Ballade. Erinnert mich an die Schmusesongs von Lionel Richie. Wirklich gute Bohlen-Komposition.
*
Leiden schaut es beinahe so aus als hätten wir Österreicher keine eigene Meinung (Gschmack). Wir machen halt alles den Deutschen nach .......
***
...nicht besonders toll...
*
schad chan mer nid minuspünkt gä...

übelschti Szene das Lied.. (radio würg hau kneif und gegen wand werf)
***
an sich ein ganz nettes Liedchen...zwar stellenweise langatmig, jedoch im Großen u. Ganzen sicherlich nicht unterirdisch schlecht.
Lied und Künstler haben den Erfolg zum Großteil dem Hype um DSDS zu verdanken! Ich glaube kaum, dass er sich lange im Musik-Business halten kann. Ich bin davon überzeugt, dass ihm, wie schon Elli und Tobias Regner zuvor, nach einem Lied die Puste ausgeht und er seine Singles nicht mehr in den höheren Chartsregionen platzieren kann!
*****
...sehr schöne Ballade, auch recht gut gesungen von MM..wenn auch nicht immer ganz tonsicher...wurde aber im Studio verschlampt...

Wenn Dieter Bohlen auch ein Charakterminimalist ist, komponieren kann er was gefällt....
***
naja...
***
Stinklangweilige Retortenmucke..
****
Nettes Liedchen.
**
Mark hat ne gute Stimme, aber den Song mag ich gar nicht.
Bitte Mark sing was souliges und nicht so was....
*****
Der Song ist schon sehr gut, aber Mark Medlock hat ein bisschen zu wenig Power in der Stimme.
Einige meinen, der Titel wäre von Dieter Bohlen in 5 Minuten geschrieben worden - Ich denke, man kann einem Song kein grösseres Kompliment machen.
Wenn man lange daran herumwurschelt kommt nur Mist heraus, die besten Songs kommen einem spontan.
**
Einmal hören reicht schon!jedes mal wenn der Song auf der Arbeitsstelle läuft würd ich am liebsten auf und davon rennen-kein Song hat es bis jetzt geschafft nach so kurzer Zeit einen so hochen nerv-Faktor zu erreichen wie der von Mark Medlock....!
Ausserdtdem läuft es mit ihm sicher nicht abnders als mit all den andern "Superstars"-ein Album und dann auf immer untergetaucht...Warum nur tun die sich das überhaupt an?
*
ech fends mega scheisse!
*
Nun gut...
...dass selbst Bohlens obligatorischer lyrischer Tiefgang die Nummer nicht davon abhalten konnte, zunächst auf 1 zu gehen, war absehbar...
Sich über dieses Meisterwerk nun allerdings weiterhin auszulassen, ist mühsam.. Bohlen ist bekannt- sein 3-Akkorde Geplänkel genauso wie seine Texte...

Eigentlich schade, dass ein Mark Medlock von diesem Idioten produziert wird. Er hat Potential, Potential, welches in den folgenden Monaten in Grund und Boden vermarktet werden wird.
Es wird nicht viel übrig bleiben, weder von seiner Person noch von seinem persönlichen Stil.

Now or Never - Nur ein weiteres Armutszeugnis Dieter Bohlens, und wohl auch nur der Anfang vom Ende eines weiteren Opfers der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar"...

gefunden wurde bisher keiner....
***
Wieder einmal hat ein Song die Spitze der Charts nur aufgrund von Popularität erklommen...
*
mieser Mist
***
Ich find diesen Medlock ehrlich gesagt mittelmässig. Ich glaub eher, dass Bohlen einfach wirklich (zu) viel Einfluss aufs Publikum hat.
*
Ich mag ihn nit,Song auch nit
***
Die Stimme von Mark Medlock ist wirklich gut, der Song ist die übliche Kaufhaus-Ballade von dem Wiederling Bohlen.
Wahrscheinlich wird man von Mark in einem Jahr genauso wenig hören wie von Alexander, Tobias Regner und von allen anderen sogenannten "deutschen Superstars" (die meisten Namen habe ich schon vergessen).
***
wenn da nicht "text: dieter bohlen" stünde, würde bei einigen die bewertung bestimmt besser ausfallen-.-
mittelmaß, schnell wieder vergessen!
*****
recht nett
***
naja das lied ist nicht so schlecht!!! aber mark hat hilfe bekommen vom dieter das er superstar wird ohne dieter wäre es eh martin gewesen
****
Das Lied ist recht cool
*****
Ich find dr Song schön!
**
schlecht !
****
guter song....
******
Sehr guter Song
*
Schön und gut, dass Bohlen wieder eine Muse gefunden hat doch wer will das fast pausenlos hören?

Schmierige Ballade, die mit 0815-Stimme ins Koma geleiert wird.
****
I don't like those idol shows. Nevermind
Mark has a nice voice, and he sounds American enough to be a success
*****
Sehr schoen! Richtige geglueckte Ballade und eine schoene Stimme hat der wirklich noch...
****
Ganz okay für Bohlen und DSDS.
*
Sch****e, schlechter als Alexander!
****
Der Refrain gefällt mir sehr gut. Besonders die Melodie. Einerseits irgendwie schwermütig, aber dennoch zugleich auch optimistisch..
**
hallo dieter!!!
0815 casting-song.
*****
dä mark....
jo isch e guati - sehr guati nummere...
waiss ned was uszsetze hend. er schaffts wenigstens ufs nummera
eis i drü länder, wad d'fabienne louves gründlich versaut het.(so nebed bi gseid).

dieter bohlen hin oder her---isch all s'gliche!-es klappet joh immer wiader mit de 0 8 15 - wia e paar meinit
**
wieso kommen die doofen immer so weit rauf in den charts?
***
..Wow Sommer 7596...was für ein Review..

..zeugt von hohem Intellekt...
__________________________________________
Danke dem Eraser----- :-)

Der Song dürfte schon bald wieder vergessen sein..
tönt Lionel Richie like....und den gibts ja schon..
runter auf 3*
Last edited: 18.06.2007 15:53
****
ich mag bohlen auch nicht. aber das ist noch etwas vom besten ,was er je produziert hat. ohne vorurteile, gutmütige 4 punkte
Last edited: 16.06.2007 19:25
****
wirklich eigentlich gar nicht so schlecht!!!
**
Da waren Modern Talking sogar noch besser. Die hatten wenigstens einen klaren Rhytmus. Und übrigens, meint dieser Kerl eigentilich, dass er mit diesem Halbstarkenbärtchen cool aussieht?
*
soooo belanglos!
**
ich finde schade,dass einer ,der nicht die schlechteste stimme hat so'n bohlenschrott singen muss..gebt dem medlock das repertoire eines curtis stigers,dann sieht's schon ganz anders aus
**
ganz okaye Radiomucke neueren Datums - nicht schlecht, aber halt auch nicht sonderlich gut!
Typisch Dieter Bohlen halt - das was vor etwa 20 Jahren "Midnight Lady" von Chris Norman war, wird heute hier fortgesetzt.
Übrigens wusste ich nicht, dass dieser Mark Medlock gecastet ist - DSDS hab ich nun halt mal nicht angekuckt; ich hab das Lied erst über´s Radio kennen gelernt! 3*

Edit: Gefällt mir nicht mehr so gut... 2*

Last edited: 26.06.2007 17:48
19.06.2007 21:52
YVE
norwegiancharts.com
***
Ich finde den Song eigentlich gar nicht schlimm, vielleicht gefällt er mir noch recht gut, weil Mark doch eine angenehme, hörbare Stimme hat. Es reicht aber trotzdem nur für eine abgerundete 3, denn für alles andere ist der Song einfach zu unspektakulär und langweilig.
**
Kann nichts Gutes daran finden, fade, billig gemacht.. Einzig die Stimme wäre ok..
*
er sieht ja süss aus aber welcher superstar schon den er sein? alle suoerstar popstar sind schneller weg von fenster als sie denken.echt schon nach ein paar monaten sind sie vergessen .konnte daran liegen das dieter sie produziert. dieter meine botschaft an dich stimme ist nicht alles. er hat stimme aber der song ist total öde und fad und langweillig. mark medlock ist genau so öde wie der erste superstar alexander. erinnert ihr euch noch an dem?
Last edited: 21.06.2007 00:48
*
also der kerl kann echt mal richtig gut singen. hätte aber bei seinem soul-kram bleiben solln. dieser 0-8-15 scheiß von dieter bohlen entspricht einfach nicht seinem niveau. und als ich das heut im fernsehn mitbekomm hab mit miami twice oder wie die beiden sich auch immer nennen musst ich einfach nur lachen :D
bin schon gespannt auf morgen --> wetten dass.
die lachnummer darf man nicht verpassen. der alte dieter mit seiner weißen gitarre, ich werd nich mehr :D
um wieder zum eigentlich zu bewertenden song zu kommen: typisch bohlen. demnach: einfach nur schlecht!
*
da fällt die entscheidung ganz leicht: never!
****
Sehr gut wenn man ihn nicht mit Bohlen in verbûng bringen müsste.
****
Naja, 4 ist noch drinnen, Bonus für Marks geniale Stimme!
Ich finds einfach nur schade was Bohlen da aus Mark macht. Ich kenne bis jetzt nur diesen Song von Mark, aber der klingt einfach wie jede Ballade, die Bohlen schreibt, man denke z.B. an "Take Me Tonight" und "This Is My Life" (so hießen doch die ersten beiden Siegersongs, oder?).
***
er macht das beste aus dem song
****
...typische Bohlen-Superstar-Produktion, mit Mark's guter Stimme jedoch ganz okay...
******
hammer song
*
habt ihr kein gefühl für musik oder das gefühl verloren
****
Der verliert aber massiv gegenüber Dieters älteren DSDS-Produktionen mit Alexander oder gar We have a Dream. Mit Dieterbonus eine 4
***
bestimmt nicht soo schlecht, wie es manche darlegen wollen..er scheint ein sympathischer zu sein, gestern im TV gesehen..und in A hat er sich ja schon gold dafür abgeholt..ich gönn es ihm!
****
Nettes Stück.
****
Bohlen weiß wohl, wie er Hits aus dem Hut zaubert. Im gelingt es immer wieder auf's neue. I persönlich find sie aber immer eine Spur zu fad, zu nett, zu glatt. Kennst einen, kennst alle. Mehr Biß könnte in "Now or never" drin stecken. Immerhin verrät der Titel, dass es um "jetzt oder nie" geht. Da will einer mit Vollgas losstarten und besingt es als wäre er scho wieder kurz vorm Aus. Könnte auch bald sein, wie sich die Casting-Geschichte zeigte. Kennt von euch noch jemand den Tobias Regner???? Der wird jetzt wohl wieder brav im Studium sitzen. Wenn er Glück hat schickt im der Bohlen mal ne Geburtstagskarte. Bin mir aber sich, den hat er auch scho längst wieder vergessen *lol*

-------

Heute betrachtet ist "Now or never" noch eines der besseren Stücke der DSDS-"Superstars". Medlocks Stimme erinnert an Lionel Richie u. hat was zu bieten. Bohlens Handschrift bei dem Song bleibt aber eine Spur zu fad. War dann bei "Summer love" deutlich stärker.
Last edited: 02.02.2009 14:19
*
-
***
0815 im Quadrat
*****
Ist voll OK
*****
sehr gut
****
geht gerade noch so in ordnung. im gegensatz zur zweiten single ein sehr guter song
Last edited: 07.07.2007 03:15
*
1000 mal gehört und 1000 mal ist nix passiert.

Und nee Enno: Mag ja sein, dass in 5 Minuten auch mal ein gutes Lied entsteht, aber das eher zufällig oder bei einer guten Improvisation. Aber auch improvisieren will gelernt sein. Ansonsten ist gute Musik eher das Produkt intensiver Arbeit. Wieso mieten sich sonst Musiker ein Studio für mehrere Wochen oder gar Monate, um eine LP/CD aufzunehmen? Um Müll zu produzieren? Wär doch ziemlich schwachmatisch, wenn man stattdessen an einem Tag ein Meisterwerk erschaffen könnte. Gell?
Last edited: 08.07.2007 01:51
****
*
Entschuldigung, muss schnell mal kotzen...
**
nicht ganz mein Ding!
****
Der neue Song ist besser, aber dieser hier geht auch gerade noch so knapp. Irgendwie gefällt mir auch die Melodie nicht so richtig ...
**
nix für mich..
***
Definitely maybe possibly hypocritically the best DSDS-song of all time - and this title is not even worthed a piece of "feces".
*
alle Halbjahre wieder...
austauschbarer Song, austauschbarer Interpret, Irgendeine Müllcastingshow ist zu Ende und der Erste darf Nummer 1 sein - juhuu
****
knapp gut
**
O.o
...juhu...nur noch Platz 20...der Song sit nur schlecht...gibt aber noch nen Ohrwurmbonus.

2*
**
Hübsche Stimme, netter Song. Retortenzeug natürlich, aber angenehm zum zuhören. Der Song gehörte eigentlich dafür boykottiert, dass er von Bohlen stammt... aber der singt ihn zum Glück ja nicht! : )
Last edited: 03.06.2010 14:01
***
deutsch ??? wäähh....
***
Erträglich, geht aber auch ohnen diesen Song.
***
genau
*****
sehr schööön
**
Och? Den hab ich noch nicht bewertet? Naja...was solls...
*
wiedermal so ein DSDS versager... pfui
******
Cool!
***
GIbt schlimmeres...
Last edited: 05.05.2008 15:07
*****
Doch, hat mich nach einiger Zeit überzeugt. Gefällt mir.
**
Ein musikalischer Schnellschuß von Dieter Bohlen, wie geschaffen für einen der Kandidaten aus der Karaoke- Show "Deutschland sucht den Superstar"
*
OMG
****
Naja Durchschnittlische Radiomusik halt.
Last edited: 06.01.2008 23:45
**
1 Sympatiepunkt, aber das Lied ist ausgelutscht
***
In jeder Beziehung mittelmäßig. Immerhin einigermaßen ordentlich gesungen.
*
Music horror
**
Der übliche Bohlen-Quark!
****
find ich ziemlich schöne nummer.
****
Ist okay
*
autsch...mehr gibts nicht zu sagen xD
*****
Schöner Klammer-Bluse-Song
*
Lächerlich dargebotener Mist
***
Mir gefällt seine Stimme und Aussprache einfach nicht!
*
Müll und Mist
Lam und Langweilg
Grässlich und Nervend: 1
****
Für ne Bohlen-Nummer ganz ok
****
wer hört denn das noch???
naja,so schlimm find ich`s auch nicht
Last edited: 13.07.2008 13:05
****
Interesante. No la encuentra tan buena para ser número uno.
**
-
Last edited: 30.11.2008 17:12
**
sehr langweilig
*
Er bringt leider null Power und null Glaubwürdigkeit in seinen Song rein...
DAS ist leider nichts großes, obwohl er es ja allen zeigen wollte.

Um ehrlich zu sein ist es wohl eher ein "Never" anstatt now...
*
Den einen Stern gibt es dafür, daß er so anständig ist, uns die Wahl zu lassen; ich entscheide mich für "never"!
***
Lied ist gut, Sänger nicht so.
******
Ich mag´s!
**
Pop-Einheitsbrei
*
natürlich: never, never, never - niemals wird hier eine gute Bewertung abgegeben - schmalzige Popschnulzenscheisse...
Last edited: 25.04.2009 20:54
*
HILFE!
***
Fast typische Bohlen-Ballade. Also wenn schon, dann bitte etwas flottere Dancemucke.
***
so so
*****
gfautmer
***
Biedermann und die Brandstifter......
****
Oh, das hatte ich noch nicht bewertet?

Von den bisher vier Medlock-Singles ist mir diese hier definitiv am liebsten. Einen Preis für außergewöhnliche Originalität gibt's zwar auch hier nicht, aber im Gegensatz zu den kalkuliert klingenden Sommerhits versteht es diese Ballade durchaus, Atmosphäre aufzubauen. Den fünften Punkt verhindert die vieldiskutierte Ähnlichkeit des Refrains zu "Will My Heart Survive", aber vier sind locker drin.
***
zu schmalzig...
***
passable Schnulze 3+
*
schmalzschnulze
***
radiolied. nichts besonderes
****
Geht so
****
Wieder ein Casting show Künstler und nun ein von "Dieter Bohlen" selbst ! Shappoo.... gut gemacht und mit die richtige "Soul Musik" kann es ein gute Deutsche "Lionel Richie" werden.... schade das er mit der Meister selbst noch Liedern gesungen hat....das kan nicht gut sein und sicher keine Soulhaftiger songs !
***
wahrscheinlich wirklich besser als seine meisten Vorgänger als CastingShowGewinner, aber für einen Nr.1 Hit doch ziemlich dünn!
**
Der muss mir jetzt mit seinem billigem Gesulze noch den ganzen Morgen verderben!
*
*****
Sehr gut!
**
Schlecht, aber trotzdem knapp 2* wert.
***
Eine recht gute Stimme, aber ein langweiliger Song
*****
Ich muss leider eingestehen, dass ich diesen Song gar nicht so übel finde...
******
Marcs bester Song. Seine einzigartige und geniale Stimme passt super zu diesem genialen Sound. Eine Ballade, wie ich sie liebe.
***
Durchschnittlige Ballade. Natürlich wie immer gut gesungen und ordentlich produziert, aber das Feuer und der Power seiner späteren sommerlichen Partyhits fehlen hier einfach. ich wurde auch erst Medlock-Fan seit "You Can Get It"... das hier ist mir einfach ein bisschen zu langweilig, zu belanglos. Dennoch vergebe ich 3 Sterne, weil, wie gesagt, Stimme und Arrangement in Ordnung sind.
Last edited: 14.03.2011 12:30
***
Für einen DSDS-Sieger gar nicht so schlecht, trotzdem mässige Schnulze.

-3*
****
Hier klingt für mich zwar deutlich "Will my heart survive" von Isabel durch, aber Bohlen bleibt halt Bohlen :o) Auf jeden Fall eine zurecht erfolgreiche Ballade!
**
hat mir nicht gefallen
***
Belanglose Ballade, auch nichts Schlimmes, einfach egal.
****
Noch ein Fall für den Doppelblindtest...mir gefällt der Song einigermassen gut, ein netter, gut gesungener Song mit einer schönen Melodie. Und warum soll ich da abwerten, nur weil Bohlen / DSDS dahinter ist?
***
Der Hesse ist nicht unsympathisch, aber diese mittelmäßige, mittelschnelle, mitteltiefsinnige Ballade der ultimativen Mittelklasse, 2007 ediert, ist eher durchschnittlich. Mark Medlock hat insgesamt deutlich bessere Lieder präsentiert - schlecht ist aber auch dieses hier nicht, sondern eben einfach lockerer Durchschnitt. C'est la vie!
*****
Sehr schöner Siegertitel.

Mark mitunter der einzige, der bis heute als "Superstar" durchgehalten hat.

Abgerundete 5*.
*****
pretty cool
***
Geht in Ordnung.
***
Pas si mauvais.
***
...das war ein nettes Liedchen - schon längst vergessen -...+2.5
**
text & song gleichermaßen - durchschnitt
****
Nett nummer..
****
Song ist echt nicht schlecht, wäre nicht bekannt das der Song vom Bohlen geschrieben wurde wären die Bewertungen besser ausgefallen....
**
War ein guter Sänger, aber wer mit dem Bohlen zusammen arbeitet... Da kann nichts bei raus kommen.
****
Gut!
****
Find ich ok.
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.09 seconds